Ergänzungsleistungen - anmelden

Ergänzungsleistungen - anmelden

Wer Ergänzungsleistungen zur AHV/IV geltend machen will, muss sich schriftlich bei der AHV-Zweigstelle seiner Wohngemeinde melden. Nachdem die AHV-Zweigstelle den Antrag geprüft und nötigenfalls ergänzt hat, leitet sie diesen der Ausgleichskasse des Kantons Bern weiter. Ergänzungsleistungen zur AHV/IV werden nämlich nicht automatisch, sondern nur auf Gesuch hin ausgerichtet. Sie sind jedoch ein rechtlicher Anspruch (und keine Fürsorge). Ihre Zuerkennung wird in jedem Fall abhängig gemacht von Einkommens/Vermögenslage der Antragsteller. 

Weitere Informationen:
Merkblatt "Ergänzungsleistungen zur AHV und IV"
Merkblatt "Ihr Recht auf Ergänzungsleistungen zur AHV und IV"

Formulare:
Anmeldung zum Bezug einer Ergänzungsleistung zur AHV/IV

Ausgleichskasse des Kantons Bern
AHV-Zweigstelle
AHV / IV, Pflege und Pflegeheim, Pro Werke